Anzeige 
Seite 15 von 24 ErsteErste ... 56789101112131415161718192021222324 LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 225 von 350

Thema: Flitzebogen II

  1. #211
    Vereinsmitglied Avatar von wblt
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    86697 Kreut
    Beiträge
    1.476
    Daumen erhalten
    126
    Daumen vergeben
    92
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wenn übrigens jemand einen neuen Flitzebogen kaufen will, dann schaut euch mal die Seite www.f3-modellbau.de
    an.
    Dort kann man Flitz 1 oder Flitz 2 bestellenin den jeweiligen Varianten....
    Gruß Walther
    Like it!

  2. #212
    User
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    54
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    1
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke Walther für den Link.

    Beratung und Vertrieb im deutschsprachigen Raum weiterhin über reuterjs@gmx.de

    Gruß
    Jochen
    Like it!

  3. #213
    User Avatar von pro021
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.454
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Uahhh...meiner reiste inzwischen von der Ukraine über alle Staaten die dazwischenliegen nach Italien/Vercelli und von dort nach Oberösterreich und wenn
    ich den Tank jetzt befülle hole ich ihn nach Wien. Sozusagen der Staffellauf des Flitzers. Freu mich schon auf die Superorchidee in Signalrot.

    Gruß Heinz
    Like it!

  4. #214
    Vereinsmitglied Avatar von wblt
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    86697 Kreut
    Beiträge
    1.476
    Daumen erhalten
    126
    Daumen vergeben
    92
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Dann war dein Flitz schon 650 km in meinem Auto unterwegs! Andrey mit seiner Transportkiste und Vitali, sind nämlich von München aus bei mir mitgefahren bis nach Vercelli. Lustig!

    Übrigens bin ich dort alle Runden mit dem Flitz Ultralight mit 180 g geflogen und das ging nicht schlecht.
    Geändert von wblt (11.04.2017 um 14:15 Uhr)
    Gruß Walther
    Like it!

  5. #215
    User
    Registriert seit
    16.03.2008
    Ort
    Winterthur Schweiz
    Beiträge
    871
    Blog-Einträge
    6
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von wblt Beitrag anzeigen

    Übrigens bin ich dort alle Runden mit dem Flitz Ultralight mit 180 g geflogen und das ging nicht schlecht.
    Echt jetzt? Auch am Samstag? Ohne Ballast?

    Stefan
    Like it!

  6. #216
    Vereinsmitglied Avatar von wblt
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    86697 Kreut
    Beiträge
    1.476
    Daumen erhalten
    126
    Daumen vergeben
    92
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Richtig, hatte keinen Ballast drin, weil ich dafür garkeinen habe.

    Bei mehr Wind steige ich komplett auf ein schweres Modell um! So der Plan.
    Gruß Walther
    Like it!

  7. #217
    User
    Registriert seit
    16.03.2008
    Ort
    Winterthur Schweiz
    Beiträge
    871
    Blog-Einträge
    6
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Cool! Ich war Samstags in den ersten zwei Runden mit einem 250 g Snipe unterwegs. Ich glaube ich muss den Flitz auch mal testen.

    Gruss
    Stefan
    Like it!

  8. #218
    User Avatar von pro021
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.454
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von wblt Beitrag anzeigen
    Dann war dein Flitz schon 650 km in meinem Auto unterwegs! Andrey mit seiner Transportkiste und Vitali, sind nämlich von München aus bei mir mitgefahren bis nach Vercelli. Lustig!

    Übrigens bin ich dort alle Runden mit dem Flitz Ultralight mit 180 g geflogen und das ging nicht schlecht.
    Wouwhhh, die Welt ist klein. Ich hab mit Vitali telefoniert.
    Ist ja wirklich weitgereist mein Flitz. Vielen Dank für's mitnehmen. Hoffe er war nicht zu schwer....ist ein light

    Gruß Heinz
    Like it!

  9. #219
    Vereinsmitglied Avatar von wblt
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    86697 Kreut
    Beiträge
    1.476
    Daumen erhalten
    126
    Daumen vergeben
    92
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Heinz, das Gewicht konnte gerade noch bewältigt werden. Hoffe, ich sehe dich damit mal auf einem Wettbewerb!

    Habe mal wieder Bauarbeiten vor mir:
    Anbei ein Bild von den 3 Flächen!

    1x Flitz 2 standart mit 114 g incl. Wurfpin, rechts
    1x Flitz 2 mit Hochmodulkohle gebaut, leicht und superhart, aber nur 87 g, mitte
    1x Flitz 2 Ultralight mit 79 g, links
    Name:  IMG_1070.JPG
Hits: 1717
Größe:  139,3 KB

    Seitenruderanlenkung lasse ich jetzt erst mal weg. Ist mir sowieso zu viel Multitasking und Gewicht...
    Geändert von wblt (23.04.2017 um 19:54 Uhr)
    Gruß Walther
    Like it!

  10. #220
    User
    Registriert seit
    28.06.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    92
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sieht super lecker aus :-)
    Like it!

  11. #221
    User Avatar von pro021
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.454
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von wblt Beitrag anzeigen
    Hallo Heinz, das Gewicht konnte gerade noch bewältigt werden. Hoffe, ich sehe dich damit mal auf einem Wettbewerb!

    Seitenruderanlenkung lasse ich jetzt erst mal weg. Ist mir sowieso zu viel Multitasking und Gewicht...

    Hallo Walther,
    ja nochmal danke. Dass wir uns mal sehen bei einem Bewerb ist durchaus möglich. Zwar lasse ich Großereignisse aus und besuche nur
    mehr relativ leicht erreichbare Veranstaltungen auf, aber ich plane heuer bei zwei oder drei Bewerben dabei zu sein.

    Das mit dem Seitenruder weglassen hatte ich auch mal. Hat sich nicht bewährt. Zwar ist es normalerweise nicht so wichtig und über große
    Strecken kommt man ohne aus, aber ich hatte ein paar Bewerbe wo ich das Seitenruder sehr aktiv eingesetzt und auch benötigt habe.
    Die Schweden sind praktisch meine gesamte aktive Laufzeit ohne Seitenruder geflogen. Erst in der Neuzeit fliegen sie vereinzelt
    mit Seitenruder.

    L.g. Heinz
    Like it!

  12. #222
    Vereinsmitglied Avatar von wblt
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    86697 Kreut
    Beiträge
    1.476
    Daumen erhalten
    126
    Daumen vergeben
    92
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke für deine Ratschläge, aber ich werde es mal testen.

    Nachgerüstet ist das Servo mit Anlenkung in einer Stunde pro Flitz, wenn ich es mir doch mal anders überlege.

    Momentan bin ich auf dem Gewicht-Spar-Trip.

    Auf der anderen Seite habe ich mir aber auch einen Ballast mit 130 g gebaut, wenn es doch mal ordentlich windet.

    Den 1er Flitz hatte ich auch mal auf 380 g aufgebleit als es 8m pro Sekunde Wind hatte. Da ist er dann doch ganz ordentlich marschiert.

    Bin schon gespannt, was mein Standart Flitz 2 zum Gewicht sagt. Wiegt leer 225 g und mit dem Ballast wären es dann 355 g. Plus 5 g in die Schnauze, wenn es windet und es sind 360 g.
    Gruß Walther
    Like it!

  13. #223
    User
    Registriert seit
    19.07.2012
    Ort
    Lipperlande
    Beiträge
    212
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    5
    1 Nicht erlaubt!

    Standard ...und noch ein Flitz2 mehr am Himmel... :-)

    Moin zusammen,

    mittlerweile ist auch mein zweiter Zweier fertig ...hier dazu ein paar Worte und zwei, drei Bilder:

    Flitzebogen 2 -light- , Gewicht 216g bei Schwerpunkt 68mm
    - 1s Setup mit Flitezone 650mAh, Empfänger Graupner GR12L, Zepsus Magnetschalter
    - QR: 2x MKS75 mit 1.2er Draht angelenkt, Servos mit 5min. Epoxy eingeklebt
    - HR+SR: 2x MKS75 mit 0.3er Schmuckdraht, Quetschhülsen und Torsionsfeder angelenkt
    - Torsionsfeder HR: 2x 0.3er Stahldraht, 30mm Länge, Verdrehung 180°
    - Torsionsfeder SR: 2x 0.4er Stahldraht, 40mm Länge, Verdrehung 90°
    - Servobrett mit Endfest 300 eingeklebt
    - alle Ruderhörner und SLW mit 24h-Harz verklebt
    - Ballast mit 20/40g
    - Wurfpin vom Snipe verbaut, mit eingedicktem 24h-Harz eingeklebt
    - kleine SP-Bleiballast-Kammer ganz vorne im Rumpf realisiert

    - Besonderheit beim Bausatz: der HR-Pylon ist jetzt schon werksseitig mit dem Rumpf verklebt

    - Bestellung wie immer über Jochen Reuter (reuterjs@gmx.de), klappt super und schnell, zudem ist Jochen immer ein sehr kompetenter Ratgeber bei allen Fragen

    Liebe Grüße
    Felix

    .................................................................................................... ...........

    Startgewichte:
    - Fläche 94,8g
    - HLW 5,0g
    - SLW 5,1g
    - Rumpf 28,8g
    - Haube 5,1g

    Name:  20170501_173902.jpg
Hits: 1358
Größe:  148,2 KB

    Name:  20170501_173945.jpg
Hits: 1349
Größe:  56,3 KB

    Name:  20170501_175000.jpg
Hits: 1358
Größe:  85,2 KB

    Name:  20170501_175010.jpg
Hits: 1361
Größe:  77,7 KB

    Name:  20170501_175102.jpg
Hits: 1363
Größe:  94,8 KB

    Beim Ballast-System bin ich nun nach einigen Irrungen und Wirrungen einen leicht anderen Weg gegangen.
    Ziel war bei den freilaufenden Seilzügen ja immer, eine Nicht-Berührbarkeit in allen Fluglagen zu gewährleisten, damit der Ballast nicht den Schmuckdraht klemmt.
    Nach einigen Versuchen unterschiedlicher Art bin ich nun bei einer für mich recht zufriedenstellenden und sehr sauberen Variante angekommen.

    Idee ist, dass ich die hintere Flächenschraube gegen eine längere austausche (ca. 16mm), die dann beim Reinschrauben bis nahezu auf den Rumpfboden geht.
    Dadurch "trennt" sie den Rumpf in zwei Hälften: in der einen laufen die beiden Seilzügen, und in der anderen soll der Ballast zum Liegen kommen

    Dadurch ergibt sich für den Ballast folgendes:
    - er muss immer (egal welches Gewicht) eine gewisse Mindestlänge haben, damit er die hintere Schraube passiert
    - zudem muss er aber mind. in dem Bereich um die Schraube herum so schmal sein, dass er daneben her passt

    Erreicht habe ich das mit Kombinationen von (kleinen) 2,5g/4g und 5,5g-Bleikugeln.
    So habe ich Ballast-Stangen von 20/40/60/80g für meinen Standard-Flitz2 gemacht, siehe nachfolgende Bilder.
    Der Light bekommt erstmal nur 20/40g.

    Das System funktioniert in meinen Augen sehr schön und der Ballast ist hiermit völlig sauber von den Seilzügen getrennt und läßt sich gut einfädeln... :-)

    Name:  20170501_175802.jpg
Hits: 1368
Größe:  59,8 KB

    Name:  20170501_175921.jpg
Hits: 1369
Größe:  61,1 KB

    Name:  20170501_180137.jpg
Hits: 1361
Größe:  74,2 KB
    Like it!

  14. #224
    User Avatar von Pano
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    1.608
    Daumen erhalten
    417
    Daumen vergeben
    377
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Felix,

    hat es einen Grund, dass du nicht das Höhenleitwerk aus Cfk genommen hast?

    Viele Grüße,

    Pano
    Like it!

  15. #225
    User
    Registriert seit
    30.04.2007
    Ort
    Dallas
    Beiträge
    1.159
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard IHLGF

    Hallo Zusammen

    Dieses Jahr beim IHLGF wurden viele Flitzeboegen erfolgreich eingesetzt und das bei sehr unterschiedlichen Bedingungen. Ich war sehr zufrieden mit meinem, das gute Handling war vorallem in turbulenten Runden sehr von Vorteil.

    Ich flog teils mit 300gr Fluggewicht bei auffrischendem Wind, wobei das Handling immernoch angenehm ist und das Durchsetzungs-Vermoegen deutlich gesteigert ist. Mit dem Flitz 1 haette ich bei vergleichbarem Wetter mit mehr Gewicht geflogen.

    Das Kreisflug-Verhalten ist auch bei bockiger Luft sehr angenehm und die Steigrate erschien mir sehr gut gemessen an der Konkurrenz. Die Starthoehen waren auch konkurrenzfaehig, wenn man mal von diesem Gorilla absieht.


    Walther hat seine Flitze auch sehr gut in Szene gesetzt und kann vielleicht auch ein paar Eindruecke vermitteln.

    Viele Gruesse:
    Reto
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Flitzebogen
    Von ur-aero im Forum Hand Launch Glider
    Antworten: 502
    Letzter Beitrag: 17.09.2019, 22:19

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •