Neuer Weltmeister F3F ist der Österreicher Philipp Stary, vor seinem Landsmann Lukas Gaubatz und Thorsten Folkers aus Deutschland.

Herzlichen Glückwunsch nach Österreich für den Doppelsieg:
Herzlichen Glückwunsch an Thorsten Folkers für den dritten Platz.

Auf den weiteren Plätzen hat sich das deutsche Team mit Platz 6 für Siegfried Schedel und Platz 16 für Tobias Reik in Szene gesetzt.

Ein besonderer Dank geht an Moni für die Berichterstattung hier auf .

Alle weiteren Ergebnisse sind hier zu finden.